Skip to content

Eduroam der TU-Berlin verbinden (oder auch nicht)


Heute hab ich (malwieder) Probleme mit dem WLAN an der Uni gehabt. Daher habe ich mich ein wenig mit der ganzen Konfiguration auseinandergesetzt um zu sehen, wie das eduroam stabil werden kann - bzw. warum es das bei mir noch nicht ist.

Und siehe da, im verbose (-d) Mode von wpa_supplicant findet man folgende Logzeile:

BSSID 00:00:00:00:00:00 blacklist count incremented to 14


Was mich nun daran erstaunt: Das der wpa_supplicant tatsächlich die 00:..:00 fuer eine BSSID haellt! Dass wuerde heißen, dass nur ich diese Probleme mit Eduroam haette!!?

Oder hat noch wer die gleichen Probleme?

Nachtrag: Habt ihr das schon gelesen?




eduroam der TU Berlin kostenpflichtig

Eduroam wird auf Basis eines Prepaid-Dienstes laufen. Also gegen Bezahlung




Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bene Homann am :

Mal auf das Datum geguckt: 1. April.
Bene.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen