Skip to content

Serendipity Blogsoftware, PHP 5 und Strict-mode

Meine Blogsoftware warf nachdem update auf Wheezy einen Haufen an PHP-Warnings.


Die Fehlerquelle war schnell gefunden (die meisten plugins benutzten die Blog-API nicht ganz nach PHP-spezifikation), die Loesung war auch schon in naehe: Ein update auf 1.7_rc3 mit automatischen update der plugins.


Leider verlief das dann doch nicht so wie im updateguide angegeben... /: Hier aber im schnellen meine Loesungen zum Erfolg:





  • baseURL braucht jetzt ein trailing '/'

  • serendipityHTTPPath muss stimmen (per weboberflaeche aendern!! nicht in der mysqldb, weil da noch ein paar hooks dranhaengen)

  • Einen anderen Style auswaehlen, damit das neugenerieren des Styles neu angeschmissen wird

  • aus der .htaccess multiview auskommentieren (das liegt wohl an der lokalen Serverconfig hier)



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen